Interaktive Mitmachstationen laden Sie ein, die verschiedenen Facetten unserer Lebensmittel selbst zu entdecken.

Ausstellung "ÜberLebensmittel"

Blick in die Tonne

Eine Ausstellung zu nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung …
… die Antworten gibt, nicht nur auf diese Fragen: 

  • Die Welt zu Füßen: Begrenzte Ressourcen – steigende Weltbevölkerung.
    Wie werden wir in Zukunft alle satt?

  • Hingeschaut!
    Was passiert mit unseren Lebensmitteln auf dem Weg vom Acker bis zum Teller?

  • Spurensuche:
    Was bedeutet das Kleingedruckte auf der Verpackung?

  • Nachgedacht!
    Zu schade für die Tonne - Wie vermeiden wir das Wegwerfen von Lebensmitteln?

  • Eingepackt:
    Mein Einkaufsverhalten - Was kann ich denn tun?

Die Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“ präsentiert Hintergründe, überraschende Einblicke aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsende Weltbevölkerung auch in Zukunft gesichert und ausgewogen ernähren kann. Besuchen Sie die Ausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und informieren sich in acht Themenbereichen über Anfassen und Ausprobieren an den 16 spannenden Mitmachstationen.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-13 sind herzlich zum Mitmachen und Entdecken eingeladen! Bis Ende 2017 ist diese Ausstellung bei der DBU in Osnabrück montags bis donnerstags von 8 – 17 Uhr und freitags von 8 – 13 Uhr zu besuchen.

Vom 09.06.2017 bis 19.06.2017 ist die Ausstellung nicht in Osnabrück zu sehen. Sie wird in diesem Zeitraum auf der IdeenExpo in Hannover präsentiert.